Montag, 3. Dezember 2018

Manta2017-IOM in 3D-Druck

Es ist nun inzwischen gut 18Monate her das ich den Plan der Manta2017 als IOM frei gegeben habe. Zu meiner großen Freude ist der Plan auf reges Interesse gestoßen und es sind inzwischen auch einige Boote fertig gebaut und im Einsatz. Neben dem klassischen Holzbau hat Zach die M17-IOM ja auch für den 3D-Druck gezeichnet und so sind wohl inzwischen die meisten Boote entstanden. Kurz nach Fertigstellung der Druckdaten habe ich auf FB die Gruppe 3D-printed-radiosailyachts erstellt die Zach und ich moderieren. Die ersten paar Monate war da nicht viel los .. aber inzwischen gewinnt die ganze Sache erkennbar an Fahrt. Die Gruppe hat inzwischen über 800 Mitglieder und es gibt täglich Neuigkeiten zu sehen. Das ganze hat sich wirklich zu einer sehr interessanten Plattform entwickelt.
Aber warum ich das schreibe .. Richard Smith aus Australien hat eine sehr schöne M17-IOM in transparentem Orange gedruckt. Vorgestern hat er von diesem Boot einige sehr schöne Segelbilder gezeigt und ich freue mich das er gestattet hat das ich sie hier zeigen darf.

Sehr schön zu sehen wie der halb-transparente Rumpf im Sonnenlicht anfängt zu leuchten.
Ist schon cool :-) .. nach dem Break gibt es noch mehr Bilder...


Donnerstag, 22. November 2018

Ein Lebenszeichen

Nach dem sich hier lange nichts mehr bewegt hat möchte ich doch langsam mal wieder etwas aktiver werden. Das letzte Jahr war leider geprägt von viel Arbeit und viel zu wenig Freizeit .. das geht zwangsläufig auf kosten des Hobbys.
Ganz untätig war ich in der ganzen Zeit dann aber doch nicht...
Nach dem Kauf eines 3D-Druckers habe ich mich .. zwangsläufig.. etwas mit 3D-CAD und weiterer Software beschäftigen müssen. Das alles hat mich doch etwas auf Trab gehalten aber die Lernkurve steigt langsam und es entstehen brauchbare Ergebnisse... :-)
In Zukunft werde ich die Themen hier wohl etwas weiter fassen. Es wird also nicht mehr 'nur' um RC-Segeln gehen sondern auch immer mal um das Thema 3D-Drucken, CAD etc..

Samstag, 30. Dezember 2017

Ein 3D-Drucker

Recht spontan habe ich ende Oktober bei GearBest einen 3D-Drucker bestellt. Einen Anet-A6 kann man da -je nach Dollarkurs- für um die 150€ ordern. Inclusive Versand!
Im Netz (YouTube/Foren etc..) finden sich einige Infos zum A6 und so schlecht scheint das Ding gar nicht zu sein. Mit 150€ ist der 'Anschaffungswiederstand' ja nicht so groß .. also kurzerhand mal dran geklickt und so ein Teil bestellt.
Am 9. Dezember ist dann tatsächlich ein Karton aus China angekommen :-)
Ein haufen Einzelteile .. das wird ne schöne Bastelei :-)

Sonntag, 24. Dezember 2017

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Lesern meines kleinen Blogs ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018!

Euer Andy  :-)

Sonntag, 19. November 2017

Manta2017-IOM LaserCut 4

Nach dem beschichten mit 50er Gewebe konnte der Rumpf endlich von der Helling genommen werden.
Die Spanten konnten problemlos entfernt werden und sind dabei nicht mal beschädigt worden. Etwas sauber schleifen und man könnte die sogar nochmal verwenden :-)
Positiv überrascht hat mich das Gewicht der Rumpfschale. Wie oben abgebildet bringt der Rumpf 306g auf die Waage.