Mittwoch, 2. Januar 2013

Neujahrssegeln

Das hab ich noch nie geschafft .. am 2.1. schon das Boot im Wasser :-)
Kurzentschlossen mit GaJo getroffen und bei herrlichem Wetter und gutem Wind die Segelsaison 2013 eröffnet. Bei recht angenehmen 5°C (Plus wohlgemerkt :-) haben wir es 2 Stunden ausgehalten. Das sind dann wohl die angenehmen Seiten des Klimawandels?
Schee wahr's 
GaJo hatte seine Palo dabei, seine erste RG65.

Man sieht sofort das hier ein geübter Modellbauer am Werk wahr. Ist ein sehr schönes Schiff geworden. Wirklich alles selbst gemacht .. von der ersten Planke bis zum Segel  -Respekt!
Das gute Stück ist zwar etwas schwer geworden, läuft aber trotzdem ausgezeichnet.


Fotos sind diesmal nur mit dem Handy geknipst und haben leider nicht die gewohnte Qualität. Wer hätte gedacht das es wirklich so schön wird und es sich lohnt die DSLR mitzuschleppen. 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen