Dienstag, 18. Oktober 2016

Erste DF95 Regatta in GER

Am Sonntag den 16.10.2016 hatten wir am LagoLaprello in Heinsberg die (meines Wissens?) erste DF95 Regatta in Deutschland. Nun fängt alles mal klein an ;-) und so waren nur 6 Boote am Start. Gerechnet hatten wir eigentlich mit nur 5 Booten. Aber am Samstag nach der Siegerehrung der RG65 Regatta stand auf einmal Michel Noisette aus Frankreich neben uns und hielt uns seine DF95 vor die Nase. Hocherfreut über diesen unerwarteten Mitsegler haben Wolfgang und ich dann noch unsere 95er aufgeriggt und ein paar entspannte Stunden bis in den Abend gesegelt.
Das war schonmal ein sehr schönes Training für den Sonntag und das erste mal für mich das ich 3 DF95 auf dem Wasser gesehen habe :-)





Am Samstag bei der RG65 Regatta hatten wir ja Wind satt aus der perfekten Richtung. Sonntag sah das leider ganz anders aus. Wind hatte gedreht und war deutlich schwächer.
So konnte der Kurs nur ein Kompromiss mit heftigen Drehern und Wirbeln im Bereich um die Startlinie sein. Das ganze war also nicht so ganz einfach zu segeln und man musste schon manchmal ein Näschen haben um zu erahnen wo der nächste Windzug herkommt. Dadurch waren die etwas erfahrenen Segler sicher etwas im Vorteil.
Gegen Mittag war Hano mit der Kamera zur stelle und machte fleissig Bilder.
Danke das ich die tollen Bilder hier zeigen darf Hano!
















Diese erste Regatta hat meine Meinung bekräftigt. Ein sehr schönes Boot das sehr viel Segelspass bei überschaubaren Kosten bietet. Weitere Regatten wurden schon nachgefragt. Auch aus Holland und Belgien gibt es Interessenbekundungen, so das ich mir gut vorstellen kann das sich hier etwas entwickelt und wir im nächsten Jahr die ein oder andere Regatta mit grösserer Teilnehmerzahl sehen werden. Ich würde mich freuen....

Hier der Link zur Ausschreibung und Ergebnis bei RCN
--> http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/591622-DF95-(Dragon-Flite-95)-Freundschaftsregatta-am-16-10-2016?p=4133664&viewfull=1#post4133664

Wolfgang hat auch wieder einige Videos gemacht und das alles zu einer Playlist zusammengefasst.





1 Kommentar :

  1. Danke für das Video! - Ich kann mir vorstellen, dass Ihr Euren Spaß hattet.
    Es ist schon erstaunlich, wie schnell die leichten und schlanken Boote auch bei so wenig Wind werden.

    Gruß
    Jürgen

    AntwortenLöschen