Mittwoch, 27. Juni 2012

NeKst-Round

Mir ist letztens der Gedanke gekommen das es eigentlich kein grosses Problem sein dürfte den Rumpfboden der NeKst rund auszuführen. Aufgrund der guten Segeleigenschaften der NeKst hab ich mich dann kurzerhand entschlossen das einfach mal zu versuchen. Also FreeShip angeschmissen, die mittleren Knicke entfernt und schön ausgerundet.
Sieht doch gar nicht mal schlecht aus.
Bei der Gelegenheit gleich noch diverse Kleinigkeiten angepasst..


Heck flacher, Bug höher, Rocker ein wenig verändert, die seitlichen Decksstreifen haben nun einen anderen Winkel dadurch wirkt das Freibord nicht mehr so hoch und diverse andere Kleinigkeiten.
Die Daten haben sich geringfügig verändert.
Verdrängungsschwerpunkt: 307mm (2mm nach vorn gerutscht)
Verdrängung: ca. 930g (also ca. 50g weniger als die NeKst)
Wie erwartet ist beim entfernen der mittleren Knicke die benetzte Fläche kleiner geworden, das sollte dem Boot grad bei schwachem Wind zu gute kommen.
Auch der Spiegel hat einen anderen Winkel erhalten und die Gesamtbreite ist mit knapp 11cm etwas geringer ausgefallen.
Mir ist schon klar das es jetzt eigentlich kein Knickspanter mehr ist. Aber weil das Konzept so direkt auf die NeKst aufsetzt habe ich das auch im Namen rüberbringen wollen. Der Bauaufwand sollte geringfügig höher ausfallen. Die beiden Seitenwände sind nach wie vor aus einem Stück und die 6-8 Planken für den Rumpfboden sind auch gleicht gemacht.
Ich werde vorerst nicht dazu kommen die Round zu bauen .. aber vielleicht hat ja jemand Lust dazu?
Hier --> NeKst-Round.fbm gibt es die FreeShip-Datei zum Download.
(zum speichern der Datei .. 'Rechte Maustaste / Datei speichern unter'  wählen)
Viel Spass damit!