Montag, 15. Mai 2017

manta2017-IOM .. die erste IOM aus dem 3D-Drucker

Die (vermutlich?) Weltweit erste IOM bei der alle wesentlichen Rumpfbauteile aus dem 3D-Drucker kommen ist fertig.
Leider hat der Lackierer es etwas zu gut gemeint und gut 250g Farbe drauf gehauen. So daß das Boot nun ca. 100g zu schwer geworden ist. Das zeigt aber auch das mit einer vernünftigen Lackierung eine gedruckte IOM durchaus im 4Kg Rahmen bleiben kann.


Mittwoch, 10. Mai 2017

manta2017 Bilder..

Segelbilder der manta2017 sind ja noch recht selten. Um so mehr freue ich mich das Hano mir ein ganzes Album mit tollen Bildern seiner m17 geschickt hat und ich diese hier zeigen darf.

Danke Hano!

Er hat die m17 ganz konventionell in Balsa gebaut und mit SwingRigg ausgestattet.





Nachfolgend einige Bilder ohne großen Kommentar...










Dienstag, 9. Mai 2017

manta2017 von Molinea Sails

Ich freue mich sehr das sich mit Imre Molnar (Molinea Sails) ein professioneller Hersteller für die manta2017 gefunden hat.

Imres ausgefeilte Laminiertechnik ergibt eine hervorragende Qualität bei perfektem Gewicht.