Montag, 21. Dezember 2015

Mamba-IOM .. Treibholz Teil5

Inzwischen ist der Rumpf innen 2x mit Harz gestrichen. Und alle Einbauteile im hinteren Bereich sind eingebaut. Die Spanten habe ich zum grössten Teil entfernt und nur die Auflage für das Skiffdeck drin gelassen. Heckspiegel ist auch schon drin.

Parallel wurde das Skiffdeck beplankt. Dazu habe ich die entsprechenden Spanten wieder hergestellt. Diesmal werden die Spanten aber genau anders herum aufgestellt und die CWL als Baseline genommen. So kann das Deck beplankt werden.



Wie üblich nach dem beplanken ordentlich schleifen und mit Porenfüller streichen. Danach Feinschliff und mit 50er Glas beschichten. Ausschnitte für Pringles-Deckel und Zugang für Ruderservo sowie Bohrungen für Ruderkoker, Großschotgalgen etc.. einbringen.
Ein Silikon-Bugfender ist auch schon da .. Danke Dirk!

Das ganze sorgfältig anpassen.. und dann drauf damit.



Nebenbei wurde das Vordeck beplankt. Vorgehensweise analog zum Skiffdeck.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen