Mittwoch, 30. April 2014

Manta Manta

Der Sandweiher in Gebenbach hat endlich wieder ausreichend Wasser zum segeln. Bei durchwachsenen Wetter und 2-3 Windstärken aus Westen trafen sich gestern Nachmittag Roland, Sepp und meinereiner zum ansegeln in Gebenbach. 2 Rentner und ein Schichtarbeiter haben auch unter der Woche mal Zeit fürs Hobby :-)

Es sollte ein lockeres Feierabendsegeln werden und wir haben nicht mal Bojen gesetzt. Ausserdem hat uns Sepp sein neues Boot -eine blitzsauber gebaute Manta- präsentiert. Und das gute Stück ist eine wahre Augenweide geworden. Sepp hat sich sehr viel Arbeit gemacht und auch eine eigene Schwert- und Bleiform gebaut. Das gesamte Boot ist spiegelblank auf Hochglanz poliert worden -ein perfektes Finish!














2x Manta und Roland's roter Racer
Natürlich wollten wir nicht nur das neue Boot bestaunen sondern vor allem ein paar Stunden segeln.


Die neue läuft wirklich sehr gut und jeder hatte mal die Nase vorne. Sepp wahr sichtlich zufrieden mit seinem Werk und hatte eine riesen Freude beim segeln. Da werde ich mich in Zukunft sehr anstrengen müssen wenn ich die Nase vorne behalten will :-) .. aber so soll es doch sein!




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen