Mittwoch, 19. Juni 2013

NeKst-IOM Plan

Wie versprochen gibt es nun auch einen Plan für die NeKst-IOM.
Die Übersicht oben ist nicht mehr ganz aktuell, denn beim Bau hat sich gezeigt das der Spantabstand hinten mit 200mm zu gross ist. Jedenfalls wenn man wie ich ohne Stringer baut. Deswegen habe ich den Plan nochmal etwas überarbeitet und dazwischen jeweils noch einen Spant eingefügt. (Pos. 100&300)

Freitag, 14. Juni 2013

Segeltreff 13.06.13 in Wiesau

Gestern hatte ich einen freien Tag und der war schon lange für ein kleines Segeltreffen bei Wiesau eingeplant. Passenderweise haben wir einen herrlichen Tag mit Sonnenschein und richtig viel Wind erwischt. Hatte zunächst ein paar Runden mit der NeKst gedreht .. aber der Wind frischte immer mehr auf und so konnte ich nicht widerstehen das 650er Blei endlich mal auf der JethRace zu testen. Also die NeKst raus und hoch zum Auto die JethRace zusammenbauen. Ausgestattet mit dem 650erBlei an 28cm Schwert und dem neuen B-Rigg hat das dann richtig gerockt!
So macht das Spass!
Das hat mal wieder so richtig Spass gemacht. Leider haben wir im Süden ja viel zu selten so einen Wind.

Mittwoch, 12. Juni 2013

Projekt NeKst-IOM Startet

Ja - richtig gelesen - ich baue mal was anderes .. eine IOM :)
Wer mich kennt weiss das ich schon länger mit dem Gedanken spiele mal etwas grösseres zu bauen. M-  & 10er hebe ich mir für die Rente auf .. aber so eine IOM ist schon mit vertretbarem Aufwand machbar. Mit der Klassenregel kann ich mich zwar immer noch nicht anfreunden aber es ist nunmal die bei uns am meisten verbreitete Klasse. Der einfache Aufbau und die guten Segeleigenschaften der NeKst gaben dann der Idee neuen Antrieb. Und so reifte der Gedanke eine einfach gehaltene IOM auf Basis der NeKst zu entwickeln.
Der Rumpf ist schon fertig.
Ist schon irgendwie eine lustige Geschichte .. die NeKst (RG65) stammt ja von der Scharming MK-VIII (IOM) ab und daraus wird nun wieder ein Meterboot .. die NeKst-IOM.
Tatsächlich waren an der NeKst zahlreiche Änderungen nötig um daraus eine gefällige IOM mit den nötigen 4kg Verdrängung zu formen. Die mittlere Bodenplanke wurde geteilt, es gibt also keine ebene Bodenplatte mehr, sondern hier ist eine kleine Aufkimmung (V-Form) vorhanden. Somit stellt die NeKst-IOM auch einen Mittelweg zwischen der NeKst und der NeKst-Round dar. Ja ich weiss .. so langsam wird die ganze NeKst-Familie etwas unübersichtlich :-)
Übersichtszeichnung

Dienstag, 4. Juni 2013

NeKst in Berlin

Samstag hatte ich mich mit Achim am grossen Wannsee in Berlin getroffen. Für mich eine der seltenen Gelegenheiten mal auf einem grösserem Gewässer zu segeln. Eigentlich wollten wir mit unseren NeKst und NeKst-Round ein wenig matchen um die Risse zu vergleichen. Aber leider hat sich Achim's Segelservo nach 5min. verabschiedet und so war der Spass leider vorbei bevor er richtig angefangen hatte.
Die NeKst in ihrem Element
Das Wetter hielt sich -entgegen diverser Wetterberichte- erstaunlich gut und so konnte bis in den Nachmittag gesegelt werden.