Freitag, 14. Juni 2013

Segeltreff 13.06.13 in Wiesau

Gestern hatte ich einen freien Tag und der war schon lange für ein kleines Segeltreffen bei Wiesau eingeplant. Passenderweise haben wir einen herrlichen Tag mit Sonnenschein und richtig viel Wind erwischt. Hatte zunächst ein paar Runden mit der NeKst gedreht .. aber der Wind frischte immer mehr auf und so konnte ich nicht widerstehen das 650er Blei endlich mal auf der JethRace zu testen. Also die NeKst raus und hoch zum Auto die JethRace zusammenbauen. Ausgestattet mit dem 650erBlei an 28cm Schwert und dem neuen B-Rigg hat das dann richtig gerockt!
So macht das Spass!
Das hat mal wieder so richtig Spass gemacht. Leider haben wir im Süden ja viel zu selten so einen Wind.

Das beschriebene Setup hat sehr gut funktioniert und die JethRace ist damit super gelaufen. Das Boot beschleunigt sehr gut, vor dem Wind ist es zu einigen Nosedives gekommen die aber alle noch gut kontrollierbar waren. So einen Wind sollten wir öfter haben .. so macht Modellsegeln Spass!
Kurz die Nase in den Teich ..

.. und weiter geht's



Nach dem Mittag hat der Wind dann leider etwas nachgelassen und ich habe das Rigg getauscht. Das schwere Blei blieb drunter, aber nun mit dem neuen A-Rigg. Auch dieses Setup hat sehr gut funktioniert. Eigentlich war die JR nun für den vorherrschenden Wind zu schwer unterwegs. Hat aber trotzdem erstaunlich gut funktioniert.


Ansonsten waren noch Sepp mit seiner Ritalin und 2x Basic's unterwegs. Sepp hatte schonwieder ein neues Rigg (diesmal als Hemdsegel) gebaut. Die Arbeit scheint sich gelohnt zu haben, sien Boot läuft nun schon deutlich besser!


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen