Montag, 15. Oktober 2012

Segeln Poing

Gestern war die erste RG65-Regatta am Badesee in Poing (liegt bei München). Das Gelände wollte ich mir doch mal anschauen .. also nichts wie hin. Der Fön vertrieb fast alle Wolken und wir hatten sehr schön sonniges Herbstwetter.
Die Mini-Cam war auch wieder im Einsatz
Bergfeldsee in Poing
Der Wind wurde im laufe des Tages auch immer besser und so wurde es ein rundum gelungener Segeltag. Bei der Gelegenheit hab ich auch wieder die Mini-Cam auf meine JethRace geschnallt.

Aus dem Material habe ich 2 Videos erstellt.
Ist -wie ich Finde- ganz interessant geworden, da man auch mal ein paar andere Boote aus der Nähe beobachten kann :-)


Das 2. Video zeigt einen ganzen Lauf von Start- Ziel.


Nach diesem Lauf ist mir leider das Segelservo abgeraucht. Die Schot war in der Mittelstellung zu kurz, so musste das Servo die ganze Zeit dagegen ankämpfen ... und hat diesen Kampf letztendlich verloren :-) Also ganz klar mein Fehler (das konnte nicht gut gehen) hab ich an Land nicht gemerkt. Auf dem Video ist es aber deutlich zu sehen .. und vor allem zu hören. Das ist damit mein erster technischer Ausfall den ich bisher bei einer RG65 zu beklagen habe. Es gibt immer ein erstes mal ;-)

Kommentare :

  1. Hallo Andy,

    habe mir gerade die 2 "SUPER VIDEOS" von Bord deiner JethRace angesehen.
    Diese Videos, die an dem föhnigen sonnigen Herbsttag entstanden, sind die 1. Videos einer RG-65 Regatta auf dem Bergfeldsee in Poing.

    Vielen Dank

    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Naja der kleine technische Ausfall scheint sich ja gelohnt zu haben, wenn ich mir die Bilder so anschaue :) Sehen super aus, so muss der Herbst sein!
    Lg aus dem Norden!

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder sind wirklich klasse geworden! Technische Ausfälle sind manchmal leider nicht zu vermeiden, ich denke damit hat jeder Segler schon einmal zu tun gehabt.
    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen