Montag, 25. Juli 2011

MPX RX-5 M-Link

Heute kam mein 'Multiplex RX-5 M-Link' Empfänger.
Mein erster Empfänger mit Telemetrie - Rückkanal .. ich war also gespannt.
Der 'RX-5 M-Link' ist schon ein gutes Stück grösser und schwerer als der 'RX-5 Light'.
Der kleine wiegt um 7g der grosse etwas über 13g
Das Antennenkabel ist etwas länger als beim 'light'
Auf der Rückseite gibt es nun auch noch Anschlüsse 2x Batterie, 1x Sensor-Bus und 1x Batt/Data.
Mit gut 13g ist er zwar kein Leichtgewicht macht aber einen wertigen Eindruck so wie ich das von MPX erwarte. Bei der Konkurrenz findet man schon Empfänger mit ähnlicher Leistung bei deutlich geringerem Gewicht .. aber was solls ich bin halt MPX-Fan :-)

Also gleich mal ein kleinen Versuchsaufbau zusammengesteckt ...




Jetzt hab ich wieder nen Vorrat an MPX M-Link Aufklebern :-)
In der Standartconfig lässt sich auf Adresse 0 die Empfängerspannung ablesen und auf 1 die Verbindungsqualität. Diese beiden Sensoren sind schon eingebaut, bis zu 16! weitere Sensoren können über den Sensor-Bus angebunden werden. Da bleibt ja kaum noch Zeit aufs Modell zu schauen :-)
Aber Empfängerspannung und Verbindungsqualität (LQI) waren mir schon wichtig und darum möchte ich es mal ausprobieren. LQI zeigt hier 10.0% hmm ich denk mal das soll 100% bedeuten? Die Anzeige reagiert recht schnell, wenn man ein wenig an den Knüppeln spielt, sieht man gleich wie der Empfängerakku 0,1V - 0,2V nachgibt. Bin dann mal mit dem Sender losmarschiert und war überrascht wie wenig sich das LQI verändert .. erst als ich auf der Garageneinfahrt stand (der Empfänger lag im Keller) ging der Wert auf 60% runter. Da lagen dann aber 2 Ziegelwände und schräg eine Stahlbetondecke dazwischen. Beim spielen an den Hebeln konnte man sehen wie die Spannung wieder leicht zurückging .. daraus schliesse ich das die Servos noch gelaufen sind. Hätte nicht gedacht das eine 2,4GHz Anlage hier noch funktioniert. Am Freitag will ich mal wieder nach Erding zum segeln fahren und da gibt es den ersten Praxistest .. bin gespannt.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen